Follow

Hier mal eine @umfrage vorallem an @fedieltern

Welche Erfahrungen habt ihr beim schlafen eurer Kinder gemacht?

Es sind bei mehreren Kindern, auch zwei oder alle drei Möglichkeiten Auswählbar. Wenn es nicht in meine Kathegorien passt dann bitte in die Antworten.

@davodego @umfrage @fedieltern nach unserem Umzug in eine größere Wohnung, erhielten unsere beiden ein größeres, gemeinsames Kinderzimmer mit "neuen" gebrauchten kinderdoppelstockbetten. Seitdem schlafen sie dort größtenteils allein. Manchmal kommt eines der kinder, dann hat es aber auch immer was.

@davodego @umfrage @fedieltern mit das erste Kind war es sehr schwierig, ist jeder nacht zu uns gekommen. Das war auf Schlag vorbei, so bald 2. Kind da war und sie beiden einen Zimmer teilten. 2. und 3. Kind haben ausschließlich ins eigene Bett geschlafen.

@davodego wenn sie mal schlafen, schlafen sie im Allgemeinen auch gut im gemeinsamen Zimmer. Es gibt ausnahmen, aber das legt sich dann auch wieder. Das Einschlafen ist im Moment wieder ein mehrstündiger Prozess.

@davodego
Das sind alles Entwicklungsprozesse. Mal so, mal so, und irgendwann dann Antwort 1 :)
@umfrage @fedieltern

@fedithom So ist es. Bei uns waren/sind alle Kinder bis ca. 2 Jahren im #Familienbett (Eigenbau, aus zwei 140 cm Betten zusammengeschraubt). Ins eigene Bett gewechselt sind sie selbst, als sie dazu bereit waren. Dauerte bei unserer Ältesten etwas länger, unser Mittlerer war schneller draußen. Unsere Jüngste schläft noch im großen Bett, ab Sommer darf sie ins Zimmer zur älteren Schwester kommen. Zu viel Druck zu machen bringt da meiner Meinung nach nichts.

@davodego @umfrage @fedieltern

@fedithom @davodego @umfrage @fedieltern Bei uns auch. Ich verstehe, dass es nachts gruselig alleine ist. Wir haben ein 2,30 m breites Bett, da passte noch ein Kind gut mit rein. Falls noch ein Kind kam, bin ich ins Kinderbett, die waren ziemlich früh normal groß. Vorher hatten wir auch eine Matratze im Kinderzimmer, dann konnte ein Eltern dort trösten und Gesellschaft leisten. Inzwischen ist es nachts ruhig, keine Völkerwanderung mehr.

@davodego
2 Jahre, Familienbett und zum einschlafen wird noch gestillt. Von „gut“ schlafen kann aber egal wie gerade nur selten die Rede sein.
Aktuell wacht das Kind fast jede Nacht Hungrig auf (obwohl wir vorher reichlich Abendessen anbieten)

@davodego
alle drei Kategorien, mal so mal so, bei beiden Kindern.
K1 hat mir vor einer Woche geschrieben, dass E2 nun schon dreimal hintereinander alleine eingeschlafen ist.

alles wird gut!

@umfrage @fedieltern

Sign in to participate in the conversation
mastodon.aventer.biz

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!